Forum

Intimrasur  

  RSS

0

hallo zusammen,

wollt einfach mal so in die runde fragen wie es bei euch so mit der intimen rasur aussieht? find das schon ein sehr intressantes thema und denke auch dass das eine modeerscheinung ist. also jetzt seid ihr dran wie steht ihr dazu? gibts überhaupt noch welche die sich gar nicht rasieren?

 
0

Hi Chris,
also meiner Meinung nach ist Intimrasur für die heutige Frau zumindest ein muss! [Image Can Not Be Found]
Anders siehts auch komisch aus find ich...
Gruß Bunny

 
0

Muss ich dir widersprechen bunny, ich finds teilrasiert auch ganz schön. Vor allem etwas spannender, als wenn alles ab ist! [Image Can Not Be Found]

 
0

[quote="Sandra1987":26txftom]Muss ich dir widersprechen bunny, ich finds teilrasiert auch ganz schön. Vor allem etwas spannender, als wenn alles ab ist! [Image Can Not Be Found][/quote:26txftom]

genau das find ich auch! oder nur so ein gehemnisvoller strich oder so (-:

ganz blank find ich es auch nicht so gut, als wenn ein bisschen was steht.

ich persönlich hab da auch nen ca. 1 cm breiten streifen (natürlich gestutzt)

 
0

Oh Ready,
hört sich verdammt sexy an! [Image Can Not Be Found] Bei Männern find ichs sowieso schön, wenn sie etwas gestutzt sind. Ganz blank sieht aber schon wieder bescheuert aus. Bei Männern mein ich jeztz. Und was ich gar nicht nachvollziehen kann, dass es sey sein soll seine scharmhaare zu färben. Ich meine dafür das den Bereich eigentlich niemand sieht, auser der Partner, ist dass n ziemlicher Aufwand. Und zu guter letzt find ichs einfach nicht schön. Aber jedem seine Sache...
LG Leoni

 
0

[quote="Leoni-Love":1axho0jl]Oh Ready,
hört sich verdammt sexy an! [Image Can Not Be Found] Bei Männern find ichs sowieso schön, wenn sie etwas gestutzt sind. Ganz blank sieht aber schon wieder bescheuert aus. Bei Männern mein ich jeztz. Und was ich gar nicht nachvollziehen kann, dass es sey sein soll seine scharmhaare zu färben. Ich meine dafür das den Bereich eigentlich niemand sieht, auser der Partner, ist dass n ziemlicher Aufwand. Und zu guter letzt find ichs einfach nicht schön. Aber jedem seine Sache...
LG Leoni[/quote:1axho0jl]

dankeschön *rotwerd*

sehe das genau so wie du... außerdem find ich färben zu riskant...von der hautverträglichkeit her!

was ich jedoch interessant finde sind formen ... die solls jetzt angeblich geben und man kann aussenherum rasieren (-:

aber hab da noch keine erfahrungen!

hat schonmal jemand außer mir davon gehört?

 
0

Hi,

Alles Geschmackssache, ich als Mann der keine Haare im Mund mag finde es schon praktisch und hygenischer wen Frau ganz rasiert ist, oder zumindest Teilrasiert.
Ich selbst halte das Haar bei mir nur kurz, den ganz Blank finden meiner erfahrrung nach Frauen eher Unmänlich, Kindlich, bzw. Lustig bis albern und abtörnend.

Wärend meiner BW-Zeit habe ich in München als Intimfrisoeur gejobt, damal ließen sich dort allerdings nur Damen vom Gewerbe bearbeiten, meist Teilrasur.
Zwar bin ich der Typ Mann der Job und Privat trennen kann, und obwohl nicht Bi oder Schwul, auch beim Arbeiten zwischen den Schenkeln einer Sexy Frau cool bleiben kann ( Damals zumindest konnte), aber da beim Rasieren Frisieren das berühren unvermeintlich ist, habe ich Männer nie friesiert, da hätte ich Ekel, auch wen ich nicht verklemmt bin oder so.

Klar gibt es viele Formen die rasiert werden können, zum Beispiel Herzform (absolut Unsexy) am Beliebtesten war ein mehr oder Weniger breiter Streifen, seltener aber besonders Sexy (persönliche Meinung) ein V , was allerdings auch am schwierigsten auszurasieren ist, und je nach struktur und Festigkeit des Schamhaares läst sich natürlich auch 3 Dimensional arbeiten. Der Bereich der Schamlippen und die Oberschenkel mußten natürlich bei den Damen immer ganz Blank sein, das haben die meißten allerdings mit Wachsstreifen oder Epelierer selbst erledigt.

In den letzten 10 Jahren habe ich nur Totalrasierte Frauen kennengelernt, allerdings keine vom Horizontalen Gewerbe, und rasieren sich selbst, es giebt ja längst bestens geeignete Geräte dafür [Image Can Not Be Found]

 
Share: