Forum

Mag sie keinen Oralverkehr?  

  RSS

0

Hi Leute,
meine Freundin mag es nicht wenn ich sie mit dem Mund verwöhnen möchte.
Wenn ichs mache, sagt sie zwar das es schön war. Aber sie bittet mich nie von selber.
Und wenn ich sage dass ich es mal wieder machen möchte sagt sie eigentlich immer,
dass sie das grad nicht möchte. Wenns aber mal dazu kommt, kommt sie auch zum Orgasmus.
Mache ich was falsch? Dränge ich sie zu sehr? [Image Can Not Be Found]
Gruß Quentin

 
0

Hi Quentin,
erst mal würde ich dir raten sie nicht zu drängen. Manche Frauen mögen es einfah nicht so. Das kann hundert Gründe haben.
Die einen haben Angst unangenehm zu riechen, die anderen geben ungern das Heft aus der Hand...
Also nicht drängen, dann kommt sie vieleicht mal von ganz allein! [Image Can Not Be Found]
Gruß Sarah

 
0

Hi Quentin,
ich würde dir ebenfalls raten sie nicht zu drängen. Mach dir keinen Kopf - manche Frauen mögen das halt net so.
Und solange du verwöhnt wirst, ist doch soweit alles in Ordnung, oder? [Image Can Not Be Found]
Gruß Lena

 
0

[quote="Quentin":cpwasbuh]Hi Leute,
meine Freundin mag es nicht wenn ich sie mit dem Mund verwöhnen möchte.
Wenn ichs mache, sagt sie zwar das es schön war. Aber sie bittet mich nie von selber.
Und wenn ich sage dass ich es mal wieder machen möchte sagt sie eigentlich immer,
dass sie das grad nicht möchte. Wenns aber mal dazu kommt, kommt sie auch zum Orgasmus.
Mache ich was falsch? Dränge ich sie zu sehr? [Image Can Not Be Found]
Gruß Quentin[/quote:cpwasbuh]

ich verstehe dahingehend deine sorge recht gut, liebe es auch sie zu verwöhnen! das macht mich richtig heiß, könnte auch schwer darauf verzichten, daher schonmal verständnis zu 100% auf meiner seite!

 
0

Auch meinerseits 100% Verständnis,

Ich Denke nicht das Du etwas falsch machst, Sie wird da eine gewisse Scham haben, weil Sie als Frau, die auf Männer steht den Weiblichen Genitalien nichts abgewinnen kann, und diese womöglich sogar abstoßend findet.
Rede offen mit Ihr darüber, und wen Sie Dich Oral befriedigt, kannst Du Ihr ja auch verständlich machen das Du (Hetero vorausgesetzt) es Dir auch Ekelig vorstellen würdes einen Penis in den Mund zu nehmen, aber das es völlig natürlich ist das man sich vor den Genitalien des anderen Geschlechts nicht ekelt, sonst wäre die Menscheit längst ausgestorben.
Dann wird Sie bestimmt darüber mal Nachdenken, und auch verstehen das es für Dich etwas schönes ist wen Du Sie auf diese Weise verwöhnen kannst, und dann wird sie es dann auch hoffentlich geniessen können.

 
0

ich wette es liegt daran dass sie sich schämt es könnte da unten stinken. habe ich auch, auch heute noch. Für Frauen ist unser eigener Geruch unangenehm, da wir sowiso intensivere Geruchssinne haben als Männer. Doch soviel ich weiss zieht euch Männer unser Geruch an. Das habe ich lernen müssen.
Einmal habe ich meine Mumu mit einer milden IntimPflegeseife (die ich für meine Tage brauche) gewaschen bevor er mich geleckt hat. Doch es hat ihn so sehr angewidert diesen Seifengeruch zu riechen als mein eigener Geruch, und er konnte mich nicht mehr lecken weil es so eklig für ihn war.
Doch heute Wasche ich schnell meine Mumu nur mit Wasser, damit er mich noch riechen kann und ich mich nicht mehr schämen muss dafür. =)

Aber am besten Sprecht ihr darüber?

 
0

also ganz ehrlich, mein jetziger lover möchte mich uunbedingt lecken, aber ich habe bis jetzt abgelehnt. irgendwie mag ich den gedanken daran nicht. allerdings kommt das vielleicht davon, dass ich mir nicht toll vorstellen kann, eine vagina im gesicht zu haben...

also frage an die männer hier: was findet ihr so toll am lecken?

ich muss noch ein bisschen bisschen überzeugt werden, dass mein lover seine gelüste ausleben darf [Image Can Not Be Found]

 
0

Hmm.. was finden Männer schön an "aktivem" Oralsex? Also mich persönlich macht es einfach an, wenn ich ihre Lust steigern kann und spüre wenn es Ihr gefällt. Denke das hat was mit Selbstbestätigung zu tun und damit, dass man seinen Partner eben einfach auf alle erdenklichen Arten glücklich machen möchte. [Image Can Not Be Found]

 
0

caramel bonbon
hast du denn noch nie einen schw*nz geküsst? Oder mit deiner zunge seine eichel geleckt?
wenn doch, ist das nicht das selbe wie er dich lecken würde?

Also eins sag ich dir, wenn du noch nie geleckt wurdest, hast du so einiges verpasst! das musst du erlebt haben!

Du weisst ja wie sehr Männer Brüste lieben oder? M*schi-Lecken lieben sie genauso. Naja auf jedenfall die meisten. und ob dein partner das mag oder nicht, wirst du schon merken. [Image Can Not Be Found]

Und wichtig! wenn du deine angst überwindest und dich dafür vorbereiten willst (waschen oderso) ja nicht mit seife!!!! das ist bitter für die jungs und ekelhaft. stell dir vor du leckst seife...
Wenn dann nur mit wasser [Image Can Not Be Found]

Lass dich fallen! Das lieben Männer ^^

 
0

Hi caramel-bonbon, hi Küken,
also ich finde das definitiv Spass machen kann vom Partner geleckt zu werden. Aber man kann auch echt Pech haben und der Freund / Partner stellt sich ungeschickt an... Dann ist das Ganze nicht unbedingt ne Sache die man mal erlebt haben müsste. [Image Can Not Be Found] Aber probieren sollte man es als Frau doch mal. Gerade dann wenns dem Partner so viel Spass macht.
LG Lena

 
0

heey, danke leute!

@quentin: hehe sowas hab ich mir schon gedacht [Image Can Not Be Found] und ich finde das echt schön, sich gegenseitig glücklich zu machen. und ich weiss auch, dass es ihn glücklich machen würde, wenn er mich lecken dürfte [Image Can Not Be Found]

@küken: doooch natürlich, hab ich aaalles schon erlebt. Nun jaa, weisst du, das erste mal, als ich einem eins geblasen hab, das hab ich nich wirklich in guter erinnerung... ich war halt noch jung und unerfahren und er war schon einige jahre älter. sex hatten wir sowieso keinen. ich hatte meine tage und er war der meinung "wenn eine frau ihre tage hat, ist es an ihr, den mann zu verwöhnen". eigentlich war ich noch gar nicht bereit dafür, habs aber trotzdem gemacht, mich sozusagen überreden lassen... war halt eher wie gezwungen für mich...
natürlich habe ich seither männern wieder eins geblasen und ich fands überhaupt nicht schlimm oder so, im gegenteil, ich habs schon auch genossen. es war einfach nie so, dass ich plötzlich fan davon wurde... aber es muss halt wirklich von mir aus kommen, sonst schieb ich die krise! [Image Can Not Be Found]
klar wurde ich schon geleckt, und es ist toll, wirklich [Image Can Not Be Found] nur halt ich ihn halt gern in den armen, irgendwie fühl ich mich so alleine da oben [Image Can Not Be Found]
jaaah das weiss ich! definitiv! dooch doch, er macht das eben seehr gerne, deshalb will ich mich ja auch "überwinden", bzw. meine "hemmungen" los werden! ich möchte ja echt gerne alles mit ihm teilen, aber ich muss auch bereit dafür sein... oralsex ist für mich immer noch viel intimer als sex, da gehört viel mehr vertrauen dazu, so dass man sich wirklich gehen lassen und geniessen und sich für nichts schämen kann. das ist für mich wie ein vertrauensbeweis, wo man sich sagt: hey, ich geb sorg zu dir, ich bin da, du kannst dich auf mich verlassen.
und obwohl wir keine feste beziehung haben, konnte ich mich noch nie bei jemandem so gehen lassen wie bei ihm, er gibt mir das gefühl von ehrlicher wertschätzung, zärtlichkeit und geborgenheit... deshalb möchte ich ja auch am liebsten alles mit ihm machen! [Image Can Not Be Found]
hehe ja, das mit der seife bin ich mir bewusst, trotzdem danke [Image Can Not Be Found]
ich weiss, er liebt es [Image Can Not Be Found]

@lena: oje, das stell ich mir nicht besonders toll vor! [Image Can Not Be Found]

sooorry, is ne meega text... [Image Can Not Be Found]

 
Share: