Forum

Nach 2,5 Monaten Beziehung ist immer noch nichts gelaufen...  

  RSS

0

Hallo Leute,

ich möchte gerne eure Meinung zu folgendem Sachverhalt einholen:

Ich bin jetzt seit 2,5 Monaten mit meiner Freundin zusammen und bisher ist sexuell noch nichts gelaufen. Ich habe sie zweimal mit der Hand befriedigt, aber sie hat nichts bei mir gemacht.

Ich finde es ja gut, wenn man nicht sofort mit dem/der Nächstbesten ins Bett springt, aber mittlerweile bin ich ziemlich frustriert, weil noch nichts lief.

Mein bester Freund argumentiert, dass ich bei ihr noch Geduld haben müsse, da sie sehr religiös sei.

Ich finde aber, dass sie mit 24 Jahren - ich bin 25 - auch gewisse Sehnsüchte haben müsste.

Kondome sind ihr zu unsicher, hat sie gesagt. Seit letzter Woche Montag nimmt sie die Pille, aber ich glaube nicht, dass in naher Zukunft etwas passieren wird.

Auf meine Nachfrage, wann sie das nächste Mal bei mir übernachten wird - während der Beziehung hat sie erst einmal bei mir übernachtet - ist sie nicht sonderlich eingegangen.

Normalerweise müsste man ja denken, dass sie für den Geschlechtsverkehr bereit ist, weil sie angefangen hat, die Pille zu nehmen.

Aber ich mag nicht so recht dran glauben.

Ich finde es auch komisch, dass sie, nachdem ich sie befriedigt habe, bei mir nichts macht. Sie kann sich doch denken, dass ich in diesem Moment auch Lust habe. Warum holt sie mir dann nicht einfach einen runter ? Sie weiß doch sicherlich, dass ich mich darüber freuen würde.

Ich weiß, dass es in der Welt größere Probleme als einen 25 - jährigen unbefriedigten Mann gibt, aber ich bin trotzdem unzufrieden mit der gegenwärtigen Situation.

Gestern meinte sie auch, dass sie den Sonntag generell für sich haben will und sich an dem Tag nicht mit mir treffen will. Das stört mich auch irgendwie, sonntags alleine zuhause zu sitzen.

Was haltet ihr davon ? Bin ich zu ungeduldig oder ist meine Ungeduld und Unzufriedenheit begründet ? Ich sag mal, wir kennen uns jetzt schon seit August, von daher sollte sie mir auch vertrauen können.

 
0

Da Du hier schreibst, ist das offensichtlich ein Problem für Dich, das
wäre es für mich auch, manch eine/r würde warscheinlich dazu Raten einfach
abzuwarten und Ihr mehr Zeit zu geben, ich würde offen mit Ihr darüber reden,
und Du kannst nicht unbedingt davon ausgehen das Sie Wissen müßte das die
jetzige Situation ein Problem für Dich ist.
Aber mache Ihr keine Vorwürfe, sage Ihr einfach was Du möchtes, und frage Sie
wie sie sich die Zukunft Eurer Beziehung vorstellt.
Den wer weiß wie Sie erzogen wurde ( Religiös ) und in wie weit Sie Aufgeklärt ist.
Zumindest scheint Sie bestimmt Angst zu haben schwanger zu werden.
Auch in Deutschland gibt es Christliche Gemeinden, für deren Mitglieder ist vorehelicher Sex
ein no go, TV Teufelswerk und Aufklärung geht immer noch mit Bienen und Blümchen.
Wen Ihre Eltern einer solchen Gemeinde oder einer Sekte aller Zeugen Jehovas angehören
kannst Du Dein Mädel sicherlich verstehen, vieleicht solltes Du da mal Nachforschen bevor
Sie oder Du Echte Probleme bekommst.

 
0

Danke für deine Antwort [Image Can Not Be Found]

Nun ja, wir haben ja schonmal drüber gesprochen und sie meinte vor Wochen in einem lockeren Gespräch, dass es noch zu früh sei. Aus diesem Gespräch weiß ich aber auch, dass sie mit ihrem Ex - Freund Sex hatte.

 
0

Hi,
das ist eine schwierige Situation. Man kann halt nicht in den Kopf der Leute reischauen... Ich meine vielleicht ist sie einfach nur verdammt schüchtern. Versuch sie doch mal zu verführen... Wenn Sie dann nochmal tatsächlich stopp oder nein sagt, würde ich sie auf jeden Fall mal zur Rede stellen. Aber ganz vorsichtig versteht sich! [Image Can Not Be Found]
Viel Glück

 
0

Moin gerrolamps,

ich denke mal das Sie halt etwas länger braucht um Vertrauen zu Dir aufzubauen, das ist dann ja
wenigstens nicht ein Erziehungs oder Religionsproblem ... Schwein gehabt ... !
Wen Du sie wirklich Liebst, dann mußt Du da halt durch [Image Can Not Be Found]
Ich an Deiner Stelle würde aber auf einseitig befriedigenden Sex verzichten [Image Can Not Be Found]
Ich denke einmal das so etwas Dir nicht hilft Cool zu bleiben, und motiviert Sie vieleicht Dir
mehr Verständnis für Deine Bedürfnisse entgegen zu bringen, Stichwort Emanzipation [Image Can Not Be Found]

Auf alle Fälle wonsche ich dir viel Glück.

 
0

Dank dir [Image Can Not Be Found]

Ich bin mal auf morgen gespannt. Wir gehen wohl abends in ein Cafe und dann zu mir. Da sonst keiner zuhause ist und sie die Pille nimmt seit knapp 2 Wochen, sehe ich kein Argument dagegen, warum es morgen nicht passieren soll. Aus meiner Sicht.... Ich bin sehr skeptisch, ob es morgen passiert.

 
0

Hallo!

Na ja, und wie läufts denn jetzt so bei euch?
Hoffentlich hat sich das geändert und zwar hoffe ich sehr, dass es für euch sexuell besser läuft.
Ich wünsch euch einfach alles Gute und, dass alles normal läuft.

gruß

 
0

ganz einfach sag ihr ICH WILL DICH BUMSEN !!
wenn sie dann nicht will beende es !!!

 
Share: